Trotz Corona starten wir unseren Vereinspokal! Die Hygienevorschriften des Schachverbands und vom Haus der Jugend werden dabei eingehalten:

– Abstand mindestens 1,5 m auf dem Gang und Maskenpflicht

– außerhalb des Schachraums besteht Maskenpflicht!

– Handdesinfektion bei Betreten des Raums

– Eintragen in die Anwesenheitsliste neben der Tür

– Desinfektion des Spielmaterials (Brett, Figuren und Schachuhr)

– während der Partie kann die Maske abgenommen werden

– im Turniersaal darf nicht gegessen werden

Modus:

7 Runden CH-System mit 90 Min. für die ersten 40 Züge und 30 Sek. Bonus pro Zug. Danach erhält man weitere 30 Min. für den Rest der Partie sowie 30 Sek. Bonus pro Zug.

Es besteht für die gesamte Partie Schreibpflicht!

Spielbeginn: 19:30 Uhr

Wer verhindert ist, muss dies dem Gegner sowie dem Turnierleiter (Florian Cöllen) oder dem Spielleiter (Günter Rapp) mitteilen. Es besteht die Möglichkeit, einzelne Partien vor- oder nachzuspielen.

Sind zwei Spieler nach 7 Runden punktgleich an der Spitze, kommt es zum Stechen. Gespielt werden dann 4 Blitzpartien (3 Min. + 2 Sek. Bonus/Zug).

Sollte es nach den Blitzpartien 2:2 stehen, entscheidet eine Armageddon-Partie. Dazu wird gelost, wer Weiß bekommt. Der Weiße bekommt dann 5 Min. Bedenkzeit (ohne Bonus), der Schwarze 4 Min. (ohne Bonus). Gewinnt Weiß, bekommt er den Pokal, Schwarz reicht ein Remis zum Pokalgewinn.

Sollten 3 Spieler nach 7 Runden punktgleich an der Spitze liegen, wird gelost, welche beiden Spieler gegeneinander einen Stichkampf spielen (vgl. oben). Der Sieger tritt dann gegen den 3. Spieler an.

Sollten 4 Spieler nach 7 Runden punktgleich an der Spitze liegen, spielen je 2 Spieler einen Stichkampf und die Sieger treten dann gegeneinander an.

09.10.2020 Runde 1

16.10.2020 Runde 2

23.10.2020 Zwischenrunde

30.10.2020 Deutsche Polizeimeisterschaft

06.11.2020 Runde 3

13.11.2020 Runde 4

20.11.2020 Zwischenrunde

27.11.2020 Runde 5

04.12.2020 Runde 6

11.12.2020 Zwischenrunde

18.12.2020 Weihnachtsblitz

15.01.2021 Runde 7

Anmeldeschluss ist Freitag der 09.10.2020 um 19:30 Uhr

Selbstverständlich wird unser Pokalturnier nach DWZ ausgewertet!